Telefon: Hotline
Kontakt: Kontaktformular

Slider

Messe Köln Pressemitteilungen

Köln Messe News

Pressemitteilungen der Messe Köln. Informationen zur aktuellen Lage und Veranstaltungen.

  • Rekordjahr 2019: Koelnmesse erzielt erstmals über 400 Millionen Euro Umsatz Fotos von der Jahres-Pressekonferenz finden Sie hier .
  • Aus starker Position in die Coronakrise – gravierende Einbußen in 2020 Die Koelnmesse ist auch 2019 mit neuen Bestmarken über sich hinausgewachsen: Mit 412,7 Millionen Euro liegt der Umsatz über 15 Prozent über dem des bisherigen Rekordjahres 2017, das als ungerades Kölner Messejahr mit vergleichbarem Portfolio die Benchmark darstellt.
  • gamescom 2020: Weltgrößtes Games-Event findet in diesem Jahr rein digital statt Bundesweites Verbot für Großveranstaltungen bis Ende August +++ 2020 findet die gamescom rein digital statt +++ Auch Entwickler-Konferenz devcom findet ausschließlich digital statt +++ Bewährte Digital-Formate werden weiter ausgebaut und um neue ergänzt +++ Rückerstattung der Ticketpreise sowie der an Koelnmesse getätigten Ausstellerzahlungen Das bundesweite Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August, das gestern von der Bundesregierung und den Bundesländern bekannt gegeben wurde, hat direkte Auswirkungen auf die Durchführung der gamescom 2020 auf dem Kölner Messegelände.
  • Cassiano Facchinetti verlässt die Koelnmesse Brasilien Managing Director war seit 2015 maßgeblich am Aufbau des Brasilien-Geschäfts beteiligt Cassiano Facchinetti (38), Managing Director der Tochtergesellschaft Koelnmesse Organização de Feiras Ltda. in Brasilien, verlässt die Koelnmesse.
  • Über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Food und FoodTec Julia Kölsch (37) übernimmt bei der Koelnmesse ab sofort die Position des Directors euvend & coffeena, der internationalen Fachmesse der Vending- und Kaffeebranche.
  • THE TIRE COLOGNE wird auf Mai 2021 verschoben, photokina, CCXP COLOGNE, insureNXT I CGN und PerMediCon sind abgesagt Die Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Länderregierungen vom 16.03.2020 zu gemeinsamen Leitlinien im Umgang mit der Corona-Epidemie, die explizit auch die generelle Schließung von Messen und Ausstellungen beinhaltet, beeinträchtigt die Planungssicherheit für die Koelnmesse und die Teilnehmer der Messen in Köln weit über die bisherige Reichweite der aktuellen Szenarien hinaus.
  • Ernährungsmesse in São Paulo (9.-11.03.2020) erfolgreich umgesetzt Während in Köln, Europa und Asien wegen des weltweit auftretenden Corona-Virus Veranstaltungen verschoben werden, läuft das Geschäft der Koelnmesse in Südamerika weiter erfolgreich.
  • Neuer Termin parallel zur COLOGNE FINE ART & DESIGN vom 19. bis 22.11.2020 In enger Abstimmung mit dem Krisenstab der Stadt Köln und gemäß dem Erlass der NRW-Landesregierung zur Durchführung von Großveranstaltungen ab dem 10.03.2020 verschiebt die Koelnmesse GmbH die vom 23.
  • Die internationale Fachmesse für Handarbeit und Hobby wird auf den 26. bis 28.03.
  • Neuer Termin findet breite Zustimmung der Branche Die in diesem Jahr verschobene INTERNATIONALE EISENWARENMESSE hat einen neuen Termin. Sie findet vom 21. bis 24.02.
Kommentare