Nutzung des Kontaktformulars

Über auf der Website bereitgestellte Kontaktformulare können Sie direkt mit uns in Verbindung treten. Sie haben dabei die Möglichkeit, uns insbesondere folgende Informationen mitzuteilen:

  • Vor- und Nachname, Anrede
  • Adresse und Land
  • Kontaktdetails (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Nachricht

Bitte füllen Sie das Kontaktformular möglichst sorgfältig aus!

Liebe Kunden, wir erhalten in der Woche ca. 15- 20 Anfragen. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Angebot. Ca 20 - 30 min. Jedes Nachfragen ( Veranstaltungsadresse, Hallennummer, Standnummer, Ansprechpartner vor Ort, Telefonnummer vor Ort, etc.) kostet Ihnen und uns weitere Zeit und verursacht eventuell Fehler. (z.B. durch Nachgereichte Infos)

Auf Grund der vorliegenden Daten versuchen wir Ihnen ein möglichst genaues kostenloses und unverbindliches Angebot zu erstellen. Bitte helfen Sie uns dabei!

  •  Sie erhalten ein kostenloses und unverbindliches Angebot der Firma Beatcom Event Marketing - Hummer Cocktail Catering UG!
  •  Sie gehen keinerlei Verpflichtungen durch eine Anfrage an uns ein!
  •  Ein Auftrag kommt erst zustande nach dem wir das Angebot von Ihnen unterschrieben zurück haben und Ihnen dieses schriftlich bestätigt haben! (Auftragsbestätigung)

Dieses Verfahren scheint umständlich, ist aber notwendig da einige Kunden sehr lange Zeit benötigen um sich zu entscheiden. In dieser Zeit kann es aber zu weiteren Buchungen für diesen Termin kommen. Grundsätzlich können wir mehrere Kunden gleichzeitig bedienen. Jedoch kommt es auf Größe und Umfang des einzelnen Events an diesem Eventtag an. Ein schnelles Buchen ist daher zu empfehlen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über Kontaktformulare mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  •  Ihre Daten werden ausschließlich für Angebote an Sie verwendet!
  •  Dritte haben keinen Zugang zu diesen Daten!


Slider

Messe Köln Pressemitteilungen

Köln Messe News

Pressemitteilungen der Messe Köln. Informationen zur aktuellen Lage und Veranstaltungen.

  • Erfolgreicher Re-Start der Koelnmesse in China interzum guangzhou mit internationaler Beteiligung – Digitale Erweiterung sorgt für weltweite Geschäftskontakte über die Messe hinaus. Spannung und große Vorfreude begleiteten den Start der ersten Koelnmesse-Veranstaltung seit Beginn der Corona-Krise: Die interzum guangzhou in China (27. bis 30.
  • Die Herausforderungen und Auswirkungen von Covid-19 sind weltweit auf allen Ebenen, in allen Märkten, Industrien und Branchen deutlich erkennbar.   Im Kontext zahlreicher aufgrund von Covid-19 verschobener Messen im Foodtechnology-Bereich weltweit haben die Partner der ProFood Tech, PMMI, IDFA und Koelnmesse, daher nach einer umfassenden Prüfung beschlossen, die für 2021 in Chicago, USA, geplante Messeausgabe (13.-15.
  • Beteiligte Branchen entscheiden sich weitgehend gegen die Teilnahme Nach Ankündigung weiter Kreise der an den geplanten Kölner Herbstmessen beteiligten Wirtschaftszweige, sich in diesem Stadium der Pandemie noch nicht an Messen zu beteiligen, hat die Geschäftsführung der Koelnmesse in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsrat entschieden, bis Ende Oktober 2020 keine eigenen Veranstaltungen in Köln durchzuführen. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker, die Vorsitzende des Aufsichtsrats, bedauert die Entwicklung: "Es war eine schwere Entscheidung.
  • Digitale INTERMOT-Events zum Ende des Jahres informiert Motorrad-Community über Innovationen und Branchen-News Klassische Fachmessen ab Herbst wieder am Standort Köln Nach intensiver Beratung und in Abstimmung mit dem ideellen Träger, dem Industrie-Verband Motorrad e.V.
  • Rekordjahr 2019: Koelnmesse erzielt erstmals über 400 Millionen Euro Umsatz Fotos von der Jahres-Pressekonferenz finden Sie hier .
  • Aus starker Position in die Coronakrise – gravierende Einbußen in 2020 Die Koelnmesse ist auch 2019 mit neuen Bestmarken über sich hinausgewachsen: Mit 412,7 Millionen Euro liegt der Umsatz über 15 Prozent über dem des bisherigen Rekordjahres 2017, das als ungerades Kölner Messejahr mit vergleichbarem Portfolio die Benchmark darstellt.
  • gamescom 2020: Weltgrößtes Games-Event findet in diesem Jahr rein digital statt Bundesweites Verbot für Großveranstaltungen bis Ende August +++ 2020 findet die gamescom rein digital statt +++ Auch Entwickler-Konferenz devcom findet ausschließlich digital statt +++ Bewährte Digital-Formate werden weiter ausgebaut und um neue ergänzt +++ Rückerstattung der Ticketpreise sowie der an Koelnmesse getätigten Ausstellerzahlungen Das bundesweite Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August, das gestern von der Bundesregierung und den Bundesländern bekannt gegeben wurde, hat direkte Auswirkungen auf die Durchführung der gamescom 2020 auf dem Kölner Messegelände.
  • Cassiano Facchinetti verlässt die Koelnmesse Brasilien Managing Director war seit 2015 maßgeblich am Aufbau des Brasilien-Geschäfts beteiligt Cassiano Facchinetti (38), Managing Director der Tochtergesellschaft Koelnmesse Organização de Feiras Ltda. in Brasilien, verlässt die Koelnmesse.
  • Über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Food und FoodTec Julia Kölsch (37) übernimmt bei der Koelnmesse ab sofort die Position des Directors euvend & coffeena, der internationalen Fachmesse der Vending- und Kaffeebranche.
  • THE TIRE COLOGNE wird auf Mai 2021 verschoben, photokina, CCXP COLOGNE, insureNXT I CGN und PerMediCon sind abgesagt Die Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Länderregierungen vom 16.03.2020 zu gemeinsamen Leitlinien im Umgang mit der Corona-Epidemie, die explizit auch die generelle Schließung von Messen und Ausstellungen beinhaltet, beeinträchtigt die Planungssicherheit für die Koelnmesse und die Teilnehmer der Messen in Köln weit über die bisherige Reichweite der aktuellen Szenarien hinaus.
Kommentare